Acer erstattet im Reparaturfall 50 Prozent des Kaufpreises zurück

Acer erstattet im Reparaturfall 50 Prozent des Kaufpreises zurück

6. August 2013 - Sind im ersten Jahr nach dem Kauf eines Travelmate-Notebooks aus dem Hause Acer Reparaturen oder ein Austausch des Geräts nötig, bezahlt der taiwanische PC-Hersteller 50 Prozent des Kaufpreises zurück. Die Aktion richtet sich an KMU und Anwender aus dem Small- und Home-Office-Bereich.
(Quelle: Acer)
Acer lanciert das Programm Acer Reliability Promise und richtet sich damit an kleine und mittlere Unternehmen sowie Anwender aus dem Bereich Small Office und Home Office. Im Rahmen des Programms erhalten alle User, die zwischen dem 1. August 2013 und dem 31. Oktober 2013 in Travelmate Notebook aus dem Hause Acer erwerben, eine Rückerstattung von 50 Prozent des Kaufpreises, sollte im ersten Jahr nach dem Kauf eine Reparatur nötig sein oder das Gerät ausfallen. Die Aktion gilt laut Mitteilung für bis zu 50 Geräte pro Unternehmen und betrifft die Travelmate Notebooks der P2-, P4- und P6-Serie sowie die Ultrabooks der Travelmate-X313-Serie. Um von Acer Reliability Promise profitieren zu können, müssen sich die User spätestens 14 Tage nach dem Erwerb registrieren.


"Für professionelle Anwender hat die Ausfallsicherheit eine entscheidende Bedeutung. Deshalb hat sich Acer zum Ziel gesetzt, auch weiterhin neue Innovationen in seine Produkte zu integrieren, um SMB-Anwendern und Usern in grossen Unternehmen zuverlässige Modelle für den täglichen Einsatz zur Verfügung zu stellen", erklärt Jakob Olsen, Vice President der Commercial Business Unit bei Acer Europa. Die Aktion sei zudem Bestandteil von Acers Bestreben, sich verstärkt im Commercial-Business-Segment zu engagieren. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER