Yahoo deaktiviert ungenutzte IDs

Yahoo deaktiviert ungenutzte IDs

17. Juni 2013 - Yahoo will Online-IDs, die länger nicht genutzt wurden, freigeben. Per Mitte Juli werden demnach IDs, die über ein Jahr nicht genutzt wurden, deaktiviert.
Yahoo deaktiviert ungenutzte IDs
(Quelle: Yahoo)
Yahoo will bei seinen Online-IDs aufräumen und ungenutzte Identitäten wieder freigeben. Wie das Unternehmen mitteilt, sollen Online-IDs, die über 12 Monate nicht genutzt worden sind, deaktiviert und danach wieder freigegeben werden. Wer seine Yahoo-ID demnach schon länger nicht mehr genutzt hat, diese aber behalten will, muss sich bis Mitte Juli auf der Yahoo-Website oder bei einem Yahoo-Dienst anmelden, um seine ID nicht zu verlieren. Ab Mitte Juli kann man sich dann für eine der freigegebenen Yahoo-IDs bewerben, und bei mehreren Bewerbern sollen die IDs Mitte August verlost werden. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER