Hollystar ermöglicht Zugriff auf Videothek per Smartphone

Hollystar ermöglicht Zugriff auf Videothek per Smartphone

12. Juni 2013 - Eine App ermöglicht es den Kunden von Hollystar, mit ihrem Smartphone oder Tablet auf rund 500 Filme aus dem Angebot des Video-on-Demand-Dienstes zuzugreifen. Die App ist ab sofort verfügbar.
Der Video-on-Demand-Anbieter Hollystar hat eine App lanciert, die den Kunden des Dienstes den Zugriff auf über 500 Filme von ihrem mobilen Endgerät aus ermöglicht. Das Angebot umfasst unter anderem Filme aus den Kategorien Hollywood-Blockbuster, Kinderfilme, Dokumentarfilme und Klassiker. Über die App können aber auch Film-Trailers sowie Bewertungen und Kommentare angeschaut werden. Durch die Ausweitung des Dienstes auf mobile Geräte ist es nun möglich, einen Film auf dem Smartphone zu starten und auf dem Desktop-Rechner zu Ende zu schauen. Zudem können Filme auch auf Fernseher übertragen werden, indem das Tablet oder Smartphone mit einem HDMI-Kabel angeschlossen werden. Dadurch werden herkömmliche Set-Top-Boxen laut Hollystar überflüssig. Die App ist ab sofort für iPhones, iPads sowie Android-Smartphones und -Tablets erhältlich. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER