Archos bestätigt Eintritt in Smartphone-Markt

Archos bestätigt Eintritt in Smartphone-Markt

25. März 2013 - Die Gerüchte um einen möglichen Eintritt in den Smartphone-Markt von Archos wurden von dem französischen Hersteller bestätigt. Wann er erfolgen soll, ist jedoch noch unklar.
Im Februar dieses Jahres kamen Gerüchte auf, wonach Archos in diesem Jahr in den Smartphone-Markt einsteigen wolle. Nun hat der Hersteller die Gerüchte erstmals bestätigt. Archos hat bereits einige Tablets mit Googles Betriebssystem Android in seinem Repertoire. Da der Hersteller die Ansicht vertritt, dass der Tablet- und das Smartphone-Bereich eng miteinander verflochten sind und sich immer mehr annähern, sei es nur ein logischer Schritt, fortan auch auf das Smartphone-Segment zu setzen. Wann genau der Markteintritt erfolgen soll und welche Geräte geplant sind, ist derweil noch ungewiss. Sicher ist nur, dass er planmässig noch in diesem Jahr erfolgen soll.

"Minimachines.net" hat jedoch bereits im Februar Spezifikationen zu drei Smartphones veröffentlicht, an denen Archos derzeit arbeiten soll und die im April beziehungsweise im Mai erscheinen sollen. Die Geräte heissen Carbon 35, Titanum 52 und Platinum 48. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER