Tablet-Markt erhält Zuwachs

Tablet-Markt erhält Zuwachs

2. September 2012 - Seit kurzem erhältlich: Archos 97 Carbon, Motion CL910, Samsung Galaxy Note 10.1.
Artikel erschienen in IT Magazine 2012/09
Archos 97 Carbon
(Quelle: Archos)
In den letzten Wochen wurde die Zahl der im Regal erhältlichen Tablets um drei weitere Modelle erhöht. Das Tablet Archos 97 Carbon kommt im Aluminiumgehäuse daher und ist bei einer Grösse von 239x184x11,5 Millimeter 620 Gramm schwer. Das Multitouch-Glas-Display ist 9,7 Zoll gross. Beim Betriebssystem setzt der Hersteller auf Android 4.0. Etwa zeitgleich startete der Verkauf des etwas schwereren (1000 g) und grösseren (277 x 179 x 17,7 mm) Tablet-Models CL910 von Motion. 10,1 Zoll misst das aus Gorilla-Glas gefertigte Display, das sich ebenfalls der Multitouch-Funktion bedient. Da das Tablet in die Klasse der Rugged-Modelle gehört, verspricht der Hersteller einen erhöhten Schutz gegen Staub, Nässe und Stürze. Im Gegensatz zum vorgängig erwähnten 97 Carbon, das von einer ARM-CPU angetrieben wird, hat das Motion-Modell einen Dual-Core-Prozessor von Intel eingebaut und vertraut auf Windows 7 Pro.


Das Galaxy Note 10.1 von Samsung (262x180x8,9 mm) ist mit 597 Gramm das leichteste Tablet aus der Dreierkonstellation. Wie Archos verwendet auch Samsung das Betriebssystem Android 4.0, treibt das Gerät jedoch mit einem Exynos-Quad-Core-Prozessor an. Allen Tablets gemeinsam ist, dass sie alle sowohl über Rück- als auch Frontkamera verfügen.
(Quelle: Swiss IT Media)
Archos 97 Carbon (Quelle: Archos)
Samsung Galaxy Note 10.1 (Quelle: Samsung)
Motion CL910 (Quelle: Motion)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER