LG erweitert Smartphone-Portfolio mit Optimus L9

LG erweitert Smartphone-Portfolio mit Optimus L9

29. August 2012 - LG Electronics baut sein Portfolio der L-Serie mit dem Optimus L9 aus. Das Smartphone verfügt über einen 4,7-Zoll-Display und ist mit Android 4.0 ausgestattet.
LG erweitert Smartphone-Portfolio mit Optimus L9
(Quelle: LG)
LG erweitert sein Smartphone-Portfolio der L-Serie mit dem Optimus L9. Das 9,1 Millimeter dünne und 125 Gramm schwere Gerät verfügt über einen 4,7-Zoll-Bildschirm und wird mit einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor angetrieben. Der Arbeitsspeicher bietet 1 GB, der interne Speicher fasst 4 GB. Ob das Gerät über einen MicroSD-Slot verfügt, um die Speicherkapazität zu erhöhen, ist nicht bekannt. Beim Betriebssystem setzt LG auf Android 4.0 alias "Ice Cream Sandwich". Auf der Rückseite des Optimus L9 sitzt eine 5-Megapixel-Kamera.

Des weiteren bietet das Smartphone Funktionen wie den Qtranslator, der nicht nur Wörter, sondern auch ganze Sätze in rund 44 Sprachen übersetzt, oder My Style Keypad. Dieses Feature ordnet das Keypad entsprechend dem Nutzerverhalten des Users an, erkennt also, ob der Anwender mit der linken oder der rechten Hand oder gar mit beiden Händen Nachrichten tippt.


Wann das LG Optimus L9 hierzulande auf den Markt kommen wird und zu welchem Preis ist noch unklar. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER