Swisscom und St. Gallen einigen sich beim Glasfaserbau
Quelle: Swisscom

Swisscom und St. Gallen einigen sich beim Glasfaserbau

Swisscom und die Stadt St. Gallen haben ihren Kooperationsvertrag bezüglich des Baus des Glasfasernetzes überarbeitet. So können neu sowohl Swisscom als auch die St. Galler Stadtwerke anderen Providern Glasfasern zur Nutzung anbieten.
6. Juli 2012

     

Nach der Kooperation mit den Services Industriels de Lausanne meldet Swisscom nun auch eine Zusammenarbeit mit der Stadt St. Gallen bei der Errichtung des Glasfasernetzes. Wie es in einer Mitteilung des Telcos heisst, habe man "in intensiven Gesprächen" den Kooperationsvertrag in wesentlichen Punkten angepasst. Dabei wurden insbesondere der Investitionsschutz und die Layer1-Exklusivität – sprich die exklusiven Rechte an der physischen Infrastruktur – gestrichen. Demnach können neu sowohl die St. Galler Stadtwerke (Sgsw) als auch Swisscom Drittunternehmen eine Glasfaser zur Nutzung anbieten. Des weiteren lässt Swisscom verlauten, dass man 60 Prozent der Baukosten des St. Galler Glasfasernetzes übernimmt. (abr)


Weitere Artikel zum Thema

Offenes Glasfasernetz in Lausanne

5. Juli 2012 - Die Services Industriels de Lausanne und Swisscom haben sich nun endgültig darauf geeinigt, in Lausanne ein gemeinsames Glasfasernetz mit Leitungen bis in die Wohnungen zu verlegen.

Swisscom und Partner setzen Glasfaserausbau im Kanton Freiburg fort

27. Juni 2012 - Swisscom hat das Kooperationsmodell für den Glasfaserausbau im Kanton Freiburg mit seinen Partnern, den Elektrizitätswerken Groupe E, Gruyère Energie und IB-Murten, angepasst.

Swisscom bringt Glasfasern für alle

26. Juni 2012 - Swisscom hat verlauten lassen, den Glasfaserausbau ausserhalb der Ballungszentren zu forcieren. Ab kommendem Jahr sollen Glasfasern bis 200 Meter vor die Häuser gelegt werden, um schnellere Bandbreiten für die ganze Bevölkerung zu ermöglichen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER