Sieben neue Blackberrys auf einen Streich

Sieben neue Blackberrys auf einen Streich

14. Juli 2011 - RIM will im Rahmen der diesen Sommer bevorstehenden Lancierung des neuen Betriebssystems Blackberry OS 7 insgesamt sieben neue Smartphones auf den Markt bringen.
Sieben neue Blackberrys auf einen Streich
(Quelle: RIM)
Im Mai hat der Smartphone-Hersteller Research in Motion (RIM) auf seiner Hausmesse Blackberry World mit dem Blackberry Bold 9900 (Bild) und dem Blackberry Bold 9930 zwei neue Geräte vorgestellt, die diesen Sommer zusammen mit dem neuen Blackberry OS 7 auf den Markt kommen sollen (Swiss IT Magazine berichtete). Nun haben die beiden RIM-CEOs Jim Balsillie und Mike Lazaridis anlässlich ihres jährlichen Aktionärsmeetings weitere, neue Blackberrys angekündigt. Insgesamt sollen in den kommenden Monaten sieben neue Geräte mit dem Blackberry OS 7 auf den Markt kommen, was die bisher grösste Produktoffensive in der Geschichte von RIM wäre. Weitere Details zu den fünf derzeit noch völlig unbekannten Modellen gab es leider keine. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER