Cisco scheint Nokia zu wollen

Zeitungsberichten zufolge will Cisco Nokia übernehmen.
8. August 2005

     

Wie die britische Zeitung "The Business" am Wochenende berichtet hat, soll Cisco an Nokia interessiert sein. Cisco-Chef John Chambers wolle einen grossen Handyhersteller übernehmen, nachdem bislang vor allem kleine Nischenanbieter geschluckt wurden. Nokia ist der grösste Handyhersteller der Welt und im Mobilfunk-Infrastruktur-Bereich die Nummer 2 hinter Ericsson. Nokias Marktwert wird auf 71 Milliarden Dollar beziffert, derjenige von Cisco auf 123 Milliarden Dollar. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER