Siemens zeigt erstes UMTS-Handy

Siemens zeigt erstes UMTS-Handy

9. März 2005 - Mit dem SXG75 hat nun auch Siemens sein erstes UMTS-Gerät vorgestellt.
Siemens zeigt erstes UMTS-Handy
(Quelle: SITM)
Wie viele andere Hersteller wird auch Siemens an der Cebit neue Handys zeigen, unter anderem das erste UMTS-Gerät der Deutschen. Das SGX75 soll sich, so die hochtrabenden Siemens-Pläne, bis zu 10 Millionen Mal verkaufen. Es wird nebst der UMTS-Tauglichkeit mit einer 2-Megapixel-Kamera, MP3-Player und RDS-Radioempfänger sowie Push-to-Talk-Funktionalität kommen. Bis anhin verkaufte Siemens im UMTS-Bereich Geräte von Motorola. Bis das SGX75 wirklich käuflich (zu einem Preis zwischen 500 und 700 Euro) erworben werden kann, dürfte es Spätsommer werden. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER