Post mit weltweit erster MMS-Briefmarke

Die Schweizerische Post hat einen MMS-Briefmarken-Wettbewerb lanciert.
2. Februar 2005

     

In Zusammenarbeit mit Swisscom und dem Museum für Kommunikation hat die Schweizerische Post die erste MMS-Briefmarke der Welt lanciert. In einem Wettbewerb mit dem Motto "Swiss mobil – Ein Land unterwegs" werden die vier besten Motive gesucht. Diese sollen dann als Sondermarke produziert werden. Die beliebtesten hundert Bilder werden via SMS-Voting ermittelt. Die MMS-Sonderbriefmarken sollen im September erscheinen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER