Handy-Java kommt in neuer Auflage

Sun ist derzeit damit beschäftigt, Java für Handys zu verbessern.
5. Juli 2002

     

Seit Herbst 2000 gibt es bereits eine Java-Version für Handys. Diese weist jedoch einige Schönheitsfehler auf, die jetzt beseitigt werden sollen. Derzeit ist Sun mit der Entwicklung einer neuen Auflage namens Mobile Information Device Paltform (MIDP) beschäftigt. Gegen Ende Jahr soll die neue Handy-Java-Ausführung erscheinen. Dank MIDP soll die Download-Methodik standardisiert werden. Daneben werden die Schnittstellen für Sound und Netzfähigkeit überarbeitet. Offenbar sind Nokia und Motorola bereits damit beschäftigt, MIDP zu testen. (mw)



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER