Adobe: Klage gegen Macromedia

Adobe klagt Konkurrent Macromedia an, sich etwas zu stark von Adobes User-Interface inspiriert haben zu lassen.
11. August 2000

     

Der Vorwurf der Patentverletzung wurde von Adobe vor einem amerikanischen Distriktgericht eingebracht. Der Photoshop-Hersteller klagt Macromedia an, im demnächst erscheinenden Webdesign-Tool Flash 5.0 Adobes patentiertes Benutzerinterface kopiert zu haben. Ein Macromedia-Sprecher wies - wie nicht anders zu erwarten - die Anschuldigungen als unbegründet zurück und sagte, dass die Vorwürfe keinen Einfluss auf den geplanten Release von Flash 5.0 im September haben werden. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER