Photoshop CS3 im Doppel


Artikel erschienen in Swiss IT Magazine 2007/05

     

Die nächste Photoshop-Version wird es nicht nur in einer, sondern in zwei verschiedenen Ausführungen geben. Neben dem herkömmlichen Photoshop CS3 wird Adobe eine Extended Edition herausbringen, die Cross-Media-Profis ansprechen und neben den normalen Photoshop-Funktionen die Integration von 3D, Video und Bildanalyse bieten wird. Zudem wird es spezielle Bildformate für Medizin und Wissenschaft unterstützen. Die Vorstellung beider Versionen erfolgt am 27.3.


Microsoft versus JPEG

Microsoft möchte mit dem ehemals als Windows Media Photo bekannten HD Photo JPEG in Rente schicken. HD Photo, das bereits in Vista integriert ist, soll eine hohe verlustfreie Kompression von Bildern ermöglichen. Neben der Standardisierung sind Plugins für verschiedene Software in Arbeit.




Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER