Gründer will TomorrowNow

Gründer will TomorrowNow

7. Dezember 2007 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2007/22

Der Gründer von TomorrowNow und jetziger CEO des Konkurrenten Rimini Street, Seth Ravin, will sein Unternehmen von SAP zurückkaufen. Dies berichtet die «Financial Times Deutschland». Ravin hat das Unternehmen vor 3 Jahren an SAP verkauft. SAP überlegt nun den Verkauf, nachdem unrechtmässige Software-Downloads bei der Service-Tochter zu einem Rechtsstreit mit Oracle geführt haben.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER