Artikel versenden

Microsoft beendet 19H2-Verwirrung, setzt alle Tester auf gleiche Builds

Alle Slow Ring Insider erhalten künftig den gleichen Build der Windows 10 Feature Updates. Microsoft beseitigt dadurch einige der verwirrenden Prozesse beim Testen neuer Windows 10 Builds, die in letzter Zeit für Probleme gesorgt haben.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
Driver Booster
Driver Booster scannt ein Windows-System und ermittelt, ob sämtliche Treiber auf dem neuesten Stand sind. mehr...
SPONSOREN & PARTNER