Artikel versenden

Dropbox stellt Support von öffentlichen Ordnern ein

Dropbox macht mit den öffentlichen Ordnern Schluss. Ab März 2017 können Basis-Nutzer ihre Inhalte nicht mehr über einen Public Folder teilen. Die zahlende Dropbox-Gemeinde erhält einen Aufschub bis September 2017.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
FolderMove
Mit FolderMove lassen sich Installations-Ordner an einen neuen Ort verschieben, ohne dass die Applikation neu installiert zu werden braucht. mehr...
SPONSOREN & PARTNER