Erste Testversion für Einheits-Outlook von Microsoft im Frühling erwartet

(Quelle: Microsoft)

Erste Testversion für Einheits-Outlook von Microsoft im Frühling erwartet

(Quelle: Microsoft)
25. Januar 2022 - Die unter dem Namen Monarch oder One Outlook entwickelte Outlook-Version für alle Plattformen soll noch diesen Frühling offiziell angekündigt und in einer Testversion veröffentlicht werden.
Vor rund einem Jahr wurde bekannt, dass Microsoft seine verschiedenen Outlook-Fassungen konsolidieren will und unter dem Projektnamen Monarch/One Outlook an einem einheitlichen Outlook für alle Plattformen im Stil der aktuell verwendeten Weboberfläche arbeitet ("Swiss IT Magazine" berichtete). Wie die in der Regel gut informierte Microsoft-Expertin Mary-Jo Foley nun auf "Zdnet.com" unter Berufung auf nicht genannte Quellen berichtet, hat Microsoft Monarch/One Outlook nun intern über mehrere Monate mit immer mehr Mitarbeitenden getestet. Diese Quellen sollen ihr auch verraten haben, dass die offizielle Ankündigung von Monarch/One Outlook diesen Frühling folgen wird. Ende März oder Anfang April soll dann eine erste Testversion in den Dev- und Beta-Kanälen für Windows Insider zur Verfügung stehen. Und Ende Juli oder im August soll Monarch/One Outlook dann in den Slow Channel verschoben werden, wobei es hierbei auch eher Herbst werden könnte. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER