Whatsapp erweitert Funktion für selbstlöschende Nachrichten

(Quelle: Whatsapp)

Whatsapp erweitert Funktion für selbstlöschende Nachrichten

(Quelle: Whatsapp)
7. Dezember 2021 - Die vor rund einem Jahr lancierte Funktion für selbstlöschende Nachrichten in Whatsapp lässt sich neu für alle Chats standardmässig aktivieren.
Whatsapp spendiert dem Feature für selbstlöschende Posts eine weitere Funktion, wie das Unternehmen in einem Blog-Eintrag mitteilt. Neu haben Nutzer die Möglichkeit, selbstlöschende Nachrichten standardmässig für alle neuen Chats zu aktivieren. Zudem stehen neu zwei Zeitspannen für die automatische Löschung zur Auswahl. User haben neu die Wahl zwischen 24 Stunden und 90 Tagen, nebst der bereits verfügbaren Option von sieben Tagen natürlich. Aktiviert werden kann die Funktion in den Datenschutz-Einstellungen in der Rubrik Standard-Nachrichtendauer.

Mit der 2020 eingeführten Funktion der selbstlöschenden Chats konnten Anwender bislang einstellen, dass Nachrichten nach sieben Tagen wieder gelöscht werden, mussten dies aber für jeden Chat einzeln auswählen. Zudem verschwinden inzwischen auch Fotos und Videos auf Wunsch nach einmaliger Ansicht direkt wieder. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER