Verkaufsstart des iPhone 12 in der Schweiz

Verkaufsstart des iPhone 12 in der Schweiz

(Quelle: www.also.ch)
23. Oktober 2020 - Am 23. Oktober kommt Apples neuestes iPhone in der Schweiz auf den Markt, und zwar in den Modellen iPhone 12 und iPhone 12 Pro. Das iPhone 12 Mini und das iPhone 12 Pro Max folgen dann im November.
Ab dem Freitag, den 23. Oktober 2020, steht das iPhone 12 hierzulande in den Verkaufsregalen. Das neueste Smartphone von Apple wird es in vier Varianten geben, die sich in Grösse und Feature-Vielfalt unterscheiden. Nur der A14 Bionic Chip, der die Geräte antreibt, sowie die Unterstützung des 5G-Mobilfunkstandards sind bei allen Modellen gleich. Die unterschiedlichen Ausführungen heissen iPhone 12 Mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max. Doch zunächst kommen nur das iPhone 12 und iPhone 12 Pro in den Handel, das iPhone 12 Mini und das iPhone 12 Pro Max folgen am 13. November.

Preislich startet das "normale" iPhone 12, das es in fünf Farben gibt, bei 879 Franken in der Variante mit 64 GB Speicher. Für 939 Franken bekommt man 128 GB, und 256 GB kosten 1059 Franken. Der Preis für das iPhone 12 Pro beginnt bei 1129 Franken für das 128-GB-Modell. 256 GB kosten 1249 Franken, 512 GB 1489 Franken. Das Pro-Modell kommt übrigens in vier Farben, darunter das neue (und sehr hübsche) Pazifikblau.

"Swiss IT Magazine" hat bereits im Vorfeld der Veröffentlichung des neuen iPhone 12 eine Auflistung aller Varianten mit den entsprechenden Features und Preisen publiziert. Ein Test des iPhone 12 Pro erscheint in der kommenden Print-Ausgabe von "Swiss IT Magazine" (luc)
(Quelle: Apple)
(Quelle: Apple)
(Quelle: www.also.ch)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER