Google bringt neue Sicherheitsfunktionen für Chrome

Google bringt neue Sicherheitsfunktionen für Chrome

(Quelle: Google)
23. März 2020 - Google hat ein Update für den Canary-Release von Chrome veröffentlicht. Dieses bringt unter anderem einen neuen Sicherheits-Check mit sich.
Google arbeitet an der Verbesserung der Sicherheitsfunktionen von Chrome. So hat der Suchmaschinenriese ein Update für den Canary-Release von Chrome vom Stapel gelassen. Dieses Update bringt unter anderem einen neuen Sicherheitscheck mit sich, mit dem die Integrität des Browsers überprüft werden kann. Unter anderem prüft der Check, ob Chrome auf dem neuesten Stand ist oder es Probleme mit Updates gab. Ausserdem wird geprüft, ob die verwendeten Passwörter bei einem Sicherheitsleck abhanden gekommen sind, und der Browser wird auf schädliche Erweiterungen überprüft.

Abgesehen vom neuen Sicherheitscheck wurde auch die Cookies-Seite analog der Android-Version von Chrome verbessert, und beim Safe-Browsing gibt es die Möglichkeit, zwischen normalem und erweitertem Schutz zu wählen.

Die Canary-Version von Chrome kann hier heruntergeladen werden, ausserdem muss die Flag-Option "Privacy Settings Redesign" aktiviert werden, um die neuen Sicherheitsfeatures zu sehen. Wann die Neuerungen im offiziellen Release umgesetzt werden, ist unklar, da aktuell keine neuen Versionen von Chrome verteilt werden. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER