Easygov.swiss neu mit Betreibungsschalter-Funktionen und Bewilligungsportal

Easygov.swiss neu mit Betreibungsschalter-Funktionen und Bewilligungsportal

Easygov.swiss neu mit Betreibungsschalter-Funktionen und Bewilligungsportal

(Quelle: easygov.swiss)
3. Dezember 2019 -  Der Online-Schalter für Unternehmen Easygov.swiss lanciert mit Version 1.5 den Online-Betreibungsschalter und das Bewilligungsportal. Die bisherigen Lösungen werden zurückgebaut.
Easygov.swiss, der Online-Schalter für Unternehmen, lanciert Version 1.5 seiner Plattform. Mit der neuen Version wolle man Unternehmen dabei unterstützen, den administrativen Aufwand weiter zu reduzieren, wie es in der Mitteilung heisst. Wichtigstes neuestes Feature: Die Suva-Lohndeklaration für Betriebe ohne eigene Lohnbuchhaltungssoftware, um diese direkt an Suva zu übermitteln. Besonders Kleinunternehmen sollen damit von der Übermittlung der Lohndaten direkt aus Easygov.swiss bei der Unfallversicherung profitieren.

Auch sind neu die Betreibungsschalter-Funktionen für Vereine, Stiftungen und Genossenschaften verfügbar. Damit können auch diese Institutionen aus der Lösung heraus Betreibungsauskünfte einholen und Betreibungsbegehren anstossen. Damit wird der bisherige Betreibungsschalter des Bundesamtes für Justiz zurückgebaut, wie Easygov.swiss angibt. Weiter werde auch das bisherige Bewilligungsportal des Bundes abgeschaltet und in die Easygov-Plattform überführt. (win)
Weitere Artikel zum Thema
 • Kanton Aargau macht Online-Schalter Smartphone-fähig
 • Easygov: Bund lanciert One-Stop-Behördenshop für Unternehmen

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/12
Schwerpunkt: Software-Bereitstellung, Apps und Packaging
• Alles einfacher machen: Software-Paketierung
• Software-Paketierung - Pain or gain
• "Paketierung wird es nach wie vor brauchen"
• Knappe Ressourcen, maximale Automatisierung
• Software-Packaging in der Schweiz
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER