Über 60 neue Emojis für Android und iOS

Über 60 neue Emojis für Android und iOS

Über 60 neue Emojis für Android und iOS

(Quelle: Apple)
17. Juli 2019 -  Pünktlich zum World Emoji Day kündigen Google und Apple neue Emojis an. Im Fokus stehen die Themen Inklusion, Diversity, Tiere und Nahrungsmittel.
Heute ist Welt-Emoji-Tag. Passend dazu kündigen Google und Apple mehr als 60 neue Emojis an. Darunter finden sich zahlreiche Symbole, die sich dem Thema Inklusion widmen – zum Beispiel Hörgeräte, Beinprothesen, ein Blindenführhund und Rollstühle. Das "händehaltende Pärchen" gibt es neu in unzähligen Varianten von Hautfarben und Geschlechtern – Apple spricht von 75 möglichen Kombinationen. Dazu kommen neue Tier-Emojis wie Otter, Faultier, Orang-Utan und Skunk sowie diverse Nahrungsmittel wie Falafel, Zwiebeln, Butter und ein schmelzender Eiswürfel.

Die neuen Designs entsprechen den in Unicode 12.0 vereinbarten Zeichen und werden im Lauf des Jahres auf Smartphones mit Android Q verfügbar. Das Emoji-Update für iPhone, iPad, Mac und Apple Watch kommt im Herbst. (ubi)
Weitere Artikel zum Thema
 • Beta 5 von Android Q wird veröffentlicht
 • Hongmeng OS von Huawei soll schneller und versatiler sein als Android oder iOS
 • Apple bringt OS für das iPad

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER