Bike-Sharing-Informationen in Echtzeit

Bike-Sharing-Informationen in Echtzeit

Bike-Sharing-Informationen in Echtzeit

(Quelle: SITM)
17. Juli 2019 -  Jetzt auch in Zürich: Google Maps zeigt Bike-Sharing-Stationen an und informiert über die Zahl der verfügbaren Velos.
Google Maps präsentiert seit einem Jahr detaillierte Informationen zu Standorten und Verfügbarkteit von Mietvelos in New York. Nun dehnt der Suchriese das Angebot auf 24 Städte in 16 Ländern aus. Darunter findet sich auch Zürich. Weitere Städte sollen laufend ergänzt werden. Google schätzt, dass weltweit 1600 Bike-Sharing-Systeme mit über 18 Millionen Fahrrädern in Betrieb sind.

Basis für die Angaben ist ein Bikeshare-Datenfeed von Ito World.
Für jeden Standort ist die aktuelle Anzahl der verfügbaren Bikes ersichtlich. Dies funktioniert in den Google-Maps-Apps für Android und iOS, am einfachsten mit einer Suche wie "bike sharing zurich". Neben Zürich und New York ist der neue Service ab sofort in Barcelona, Berlin, Brüssel, Budapest, Chicago, Dublin, Hamburg, Helsinki, Kaohsiung, London, Los Angeles, Lyon, Madrid, Mexico City, Montreal, New Taipei City, Rio de Janeiro, der San Francisco Bay Area, São Paulo, Toronto, Wien und Warschau verfügbar. (ubi)
Weitere Artikel zum Thema
 • Zentralbibliothek und Google Books digitalisieren alte Bücher
 • Google Maps zeigt neu Bus-Verspätungen

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER