Adobe schliesst kritische Lecks in Campaign, Coldfusion und Flash Player

Adobe schliesst kritische Lecks in Campaign, Coldfusion und Flash Player

Adobe schliesst kritische Lecks in Campaign, Coldfusion und Flash Player

(Quelle: Pixabay/terimakashi0)
12. Juni 2019 -  Anwender von Adobe Campaign, Coldfusion und Flash Player sollten so schnell wie möglich auf die neuesten Versionen updaten. Vorherige Ausgaben aller drei Produkte haben kritische Schwachstellen.
Auf den Juni-Patchday hat Adobe diverse kritische Sicherheitslücken geschlossen. Betroffen sind die Customer-Marketing-Lösung Campaign, die Middleware Coldfusion und der Flash Player.

Campaign sollte auf die aktuelle Version 19.1.1-9026 aktualisiert werden, um ein kritisches und mehrere wichtige Sicherheitslecks zu stopfen. Alle früheren Versionen sind verwundbar. Detaillierte Angaben zu den Patches liefert ein Security Bulletin. Der Flash Player kommt neu in der abgesicherten Version 32.0.0.207 für Windows, MacOS, Linux und Chrome OS daher. Frühere Ausgaben leiden gemäss Security Bulletin an einer kritischen Schwachstelle. Bei Coldfusion heissen die aktuellen Versionen 11 Update 19, 2016 Update 11 und 2018 Update 4. Frühere Versionen sind auf allen Plattformen von drei kritischen Schwachstellen bedroht. Auch zu den Coldfusion-Patches gibt es ein Security Bulletin. (ubi)
Weitere Artikel zum Thema
 • Adobe stopft am Patchday etliche Sicherheitslücken
 • Patchday bei Adobe
 • Adobe veröffentlicht Update für kritische Flash-Lücke

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/06
Schwerpunkt: Datenschutz - Ein Jahr nach der DSGVO-Einführung
• Ein Jahr DSGVO und die Schweiz
• Datenschutz als zentrales Thema für Wirtschaft und Recht
• Interview: "Privatsphäre heisst nicht, etwas verstecken zu müssen"
• Marktübersicht: Datenschutz-Audits für KMU
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER