Xiaomi zeigt faltbares Smartphone

Xiaomi zeigt faltbares Smartphone

(Quelle: Weibo)
24. Januar 2019 - Auch Xiaomi arbeitet an einem faltbaren Smartphone und hat mittels Video einen Prototypen präsentiert, der mit zwei Gelenken bestückt ist.
Der chinesische Elektronikriese Xiaomi hat ein Video eines faltbaren Smartphones in den Umlauf gebracht. Auf dem Video ist Xiaomi-Chef Lin Bin zu sehen, der ein praktisch quadratisches Tablet bedient, um dann im laufenden Betrieb die beiden Seiten des Tablets nach hinten zu klappen, so dass sich das Gerät quasi in ein Smartphone verwandelt. Die Benutzeroberfläche passt sich beim Umklappen an das neue Format an, zudem scheinen die nach hinten geklappten Seiten ziemlich satt aufzuliegen, das Gerät also auch umgeklappt recht dünn zu sein.

Xiaomi nennt den Prototypen aktuell Mi Dual Flex oder Mi Mix Flex. Ausserdem schreibt Lin Bin zum Video, das auf Weibo (chinesisch) veröffentlicht wurde, dass das Gerät das Resultat von Xiaomis Arbeit rund um faltbare Displays, passende Scharniere und andere technische Herausforderungen sei. Und: Das Gerät sei zwar ein Prototyp, aber man prüfe die Massenproduktion, falls das Konzept positives Feedback seitens der Nutzer bekomme. (mw)


Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER