Neue Autopilot-Features vereinfachen Windows-Deployment

Neue Autopilot-Features vereinfachen Windows-Deployment

Neue Autopilot-Features vereinfachen Windows-Deployment

(Quelle: Microsoft)
10. Juni 2018 -  In der neuesten Vorabversion von Windows 10 hat Microsoft die Autopilot-Funktionen stark erweitert. Windows-10-Rechner lassen sich damit quasi per Knopfdruck konfigurieren.
Erstmals vorgestellt wurde das Autopilot-Verwaltungswerkzeug vergangenen Sommer, im Vorfeld des Fall Creators Update ("Swiss IT Magazine" berichtete). Wie Microsoft jetzt bekannt gibt, wird das Autopilot-Feature-Set mit der jüngsten Windows-10-Vorabversion deutlich erweitert und damit auch die Arbeit der Admins bei der Systemeinrichtung erleichtert. So ist ein neuer Self-Deploying Mode dazugekommen. Anwender sollen Rechner damit durch simples Einschalten in Betrieb nehmen können, wobei alle Konfigurationen für die jeweiligen Business-Zwecke im Hintergrund eingerichtet werden. Ebenfalls neu ist ein Reset-Feature, mit dem sich Rechner über Microsofts cloud-basierte Verwaltungslösung Intune zurücksetzen und für einen anderen User bereitstellen lassen.

Die erweiterte Autopilot-Funktionalität findet sich erstmals im Build 17686, der diese Woche an die Teilnehmer des Insider-Programms ausgeliefert wurde. Dazu hat Microsoft die aktuellen Autopilot-Funktionen von Windows 10 mit dem April Update um eine Status-Anzeige und mit Azure Active Directory integriert. Eine vollständige Auflistung aller Autopilot-Neuerungen wie auch einen Ausblick auf kommende Entwicklungen hat Microsoft im Windows IT Pro Blog zusammengestellt. (rd)
Windows 10 jetzt kaufen!
Weitere Artikel zum Thema
 • Neue Windows-10-Preview integriert Remote Server Administration Tools
 • Windows 10 April 2018 Update bereit zum Download
 • Windows 10 Autopilot übernimmt Arbeitsplatzeinrichtung



Vorherige News
 
Nächste News

Kommentare

Montag, 11. Juni 2018 Markus Keller
Wenn's in vier Clicks geht, geht's auch in einem. Oder was ist die Idee dahinter ?

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/06
Schwerpunkt: Blockchain in der Praxis
• Blockchain und die dezentrale Zukunft
• Blockchain - Anwendungsbereiche für Firmen
• Smart Contracts, die Zukunft der Blockchain
• Marktübersicht: Blockchain-Nation Schweiz
• Fallbeispiel: Immobilienhandel via Blockchain
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER