Dropbox integriert Google für Docs und Gmail

Dropbox integriert Google für Docs und Gmail

Dropbox integriert Google für Docs und Gmail

(Quelle: Dropbox)
2. März 2018 -  Dropbox und Google spannen zusammen für eine Cross-Plattform-Integration. Bald sollen G Suite-Dateien aus Dropbox heraus bearbeitet werden können – und auch für Gmail wird es spezielle Dropbox-Features geben.
Dropbox und Google haben eine Partnerschaft bekanntgegeben. Dropbox will zusammen mit Google Cloud eine Reihe von Cross-Plattform-Integrationen entwickeln, die Produktivitätstools aus der G Suite-Cloud und Content (Gmail, Docs, Sheets, Slides, Hangouts) mit der eigenen globalen Kollaborations-Plattform verbinden.

Im Ergebnis sollen Nutzer dann Google Docs, Sheets und Slides, die auf Dropbox liegen, direkt von dort aus öffnen, bearbeiten und erstellen können. Dropbox plant weitere native G Suite Integrationen mit Gmail, damit Teams Projektinhalte mit der damit verbundenen Kommunikation besser verbinden können. Auch Gmail passt sich an: Mit den neuen Dropbox for Gmail Add-ons sollen Anwender künftig in Gmail Metadaten wie etwa das Erstellungsdatum von Dropbox-Inhalten einsehen und Dropbox-Links in Gmail erstellen können.

Dropbox baut die Cloud-Interkonnektivität stetig weiter aus: Erst kürzlich hatte das Unternehmen die Zusammenarbeit mit Microsoft Outlook und mit Adobe XD CC verkündet. Die offizielle Lancierung der Dropbox-Google-Integrationen wird für die zweite Jahreshälfte 2018 erwartet. (rpg)
Jetzt kaufen im Microsoft Store
Weitere Artikel zum Thema
 • Alibaba baut Cloud-Angebot in Europa aus
 • Apple betreibt iCloud auf Googles Servern
 • G Suite bekommt Security Center

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/06
Schwerpunkt: Blockchain in der Praxis
• Blockchain und die dezentrale Zukunft
• Blockchain - Anwendungsbereiche für Firmen
• Smart Contracts, die Zukunft der Blockchain
• Marktübersicht: Blockchain-Nation Schweiz
• Fallbeispiel: Immobilienhandel via Blockchain
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER