Lenovo, Intel, Paypal und Synaptic bringen Fingerabdruck-Authentifizierung auf Laptops

Lenovo, Intel, Paypal und Synaptic bringen Fingerabdruck-Authentifizierung auf Laptops

Lenovo, Intel, Paypal und Synaptic bringen Fingerabdruck-Authentifizierung auf Laptops

(Quelle: Lenovo)
26. September 2016 -  Lenovo, Intel, Paypal und Synaptic bringen gemeinsam die Fido-Authentifizierung via Fingerabdruck auf Laptops und Convertibles – zunächst beim Yoga 910.
Lenovo, Intel, Paypal und Synaptics haben eine Partnerschaft bekannt gegeben. Ziel sei, Laptops künftig mit Fido-Authentifizierung auszustatten. Damit könnten Nutzer von Lenovo-Laptops Dienste wie Paypal mit Fingerabdruck anstatt mit Passwort nutzen können, heisst es in einer Medienmitteilung, womit die Sicherheit erhöht werden soll.

Die Integration der nötigen Software und Hardware werde bald erfolgen. Als erstes Gerät soll das Convertible Lenovo Yoga 910 dann so ausgestattet an den Markt gehen, verrät Johnson Jia, Senior Vice President, PC & Smart Device Business Group bei Lenovo. Zum Zuge kommt dabei der Intel-Core-Prozessor der siebten Generation mit Intel Software Guard Extensions (SGX) und der Synaptics Natural ID Fingerprint Sensor sowie Paypals Authentifizierungs-Ökosystem. (aks)
Weitere Artikel zum Thema
 • Windows 10 Mobile wird bald Fingerabdruckscanner unterstützen
 • SBB-Ticketkauf mit Fingerabdruck bestätigen

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/01
Schwerpunkt:
• Software-Entwicklung in der Schweiz
• Marktübersicht: Schritt für Schritt zur Individualsoftware
• Nearshoring-Varianten nahtlos anpassen
• So wird bei Abacus und Opacc gearbeitet
• Progressive Web Apps vs. native Apps
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER