SBB-Ticketkauf mit Fingerabdruck bestätigen

SBB-Ticketkauf mit Fingerabdruck bestätigen

21. Mai 2015 - Die SBB haben ihre Mobile-App überarbeitet und unter anderem TouchID von Apple integriert. So können iPhone-Nutzer ihre Ticketkäufe neu per Fingerabdruck bestätigen.
SBB-Ticketkauf mit Fingerabdruck bestätigen
(Quelle: SBB)
Die SBB haben ihre Mobile-App überarbeitet und ihr diverse neue Funktionen spendiert. Dabei werden etwa mehr Zuginformationen in Echtzeit versprochen. So wird etwa neu angezeigt, in welchem Sektor sich die erste oder zweite Klasse, das Restaurant oder der Familienwagen befinden und es werden Wagennummern und Fahrtrichtung ersichtlich – jeweils ab drei Stunden vor Abfahrt des Zuges. Und der Service "Push to Mobil" erlaubt es dem Anwender, Abos für Zugverbindungen zu erstellen – sowohl für einzelne Fahrten als auch für eine Reihe von Tagen. Bei Verspätungen, Zugausfällen oder Gleisänderungen auf der abonnierten Strecke wird der User dann per Push-Meldung auf sein iOS- oder Android-Smartphone darüber informiert. Zudem werden Sparbillette neu bereits in der Fahrplan-Übersicht aufgelistet. Des weiteren soll die Via-Auswahl bei Verbundbilletten per Juni übersichtlicher werden und so den Online- und Mobile-Ticket-Kauf vereinfachen. Und schliesslich wurde für iOS die TouchID-Funktion in die App integriert, womit iPhone-Nutzer den Ticketkauf neu mittels Fingerabdruck bestätigen können. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER