x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Twitter zwingt Millionen zum Passwort-Reset

Twitter zwingt Millionen zum Passwort-Reset

Twitter zwingt Millionen zum Passwort-Reset

(Quelle: Twitter)
12. Juni 2016 -  Nachdem die Zugangsdaten von 32 Millionen Twitter-Konti zum Kauf angeboten wurden, hat Twitter die betroffenen Accounts jetzt zwischenzeitlich dichtgemacht und fordert die betreffenden User auf, ihr Passwort zurückzusetzen.
Nachdem am Mittwoch bekanntgegeben wurde, dass die Account-Daten von 32 Millionen Twitter-Anwender zum Verkauf stehen (Swiss IT Magazine berichtet), hat der Kurzmitteilungsdienst jetzt reagiert. Wie "Neowin" mit Bezug auf das "Wall Street Journal" meldet, lehnt man bei Twitter jegliche Verantwortlichkeit ab. Der Security-Verantwortliche Michael Coates erklärte, er sei felsenfest davon überzeugt, dass die Server nicht gehackt worden seien. Gleichzeitig räumte er ein, die Zahl der gehackten Accounts liege zwar im Millionen-Bereich, dürfte aber deutlich tiefer liegen als die ursprünglich von Leakedsource genannten 32 Millionen Konti. Es wird davon ausgegangen, dass die angebotenen Account-Daten über Malware direkt bei den Anwendern ausgelesen wurden.

Twitter arbeitet dem Bericht zufolge nun mit Leakedsource zusammen, um die gefährdeten Accounts zu identifizieren. Inzwischen wurden offenbar Millionen von Twitter-Anwender informiert und angewiesen, ihr Account-Passwort zurückzusetzen. Ein Zugriff auf die betreffenden Accounts ist erst nach erfolgter Zurücksetzung wieder möglich. (rd)
Weitere Artikel zum Thema
 • Hack bei Twitter: 32 Millionen Accounts für 10 Bitcoins
 • Twitter plant mehrstufige Authentifizierung
 • Twitter gehackt - 250'000 Konten betroffen

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/03
Schwerpunkt: AI as a Service
• AI als Chance für die Schweiz
• Fünf Empfehlungen für erfolgreiche KI-Projekte
• Eisenbahninspektion mit Deep Learning
• Marktübersicht: AI as a Service für Schweizer KMU
• Wie Firmen von KI im Kundendienst profitieren können
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER