Sony lanciert erstes 8-Zoll-Tablet Xperia Z3 Compact

(Quelle: Sony)

Sony lanciert erstes 8-Zoll-Tablet Xperia Z3 Compact

(Quelle: Sony)
2. November 2014 - Mit dem Xperia Z3 Tablet Compact hat Sony ein 8-Zoll-Tablet auf Android-Basis vorgestellt, das Wasser- und staubdicht ist und dank einem 4500-mAh-Akku Videowiedergabe während bis zu 13 Stunden ermöglicht.
Sony hat ein erstes Mini-Tablet vorgestellt: Das Gerät mit der Modellkennung Xperia Z3 Tablet Compact verfügt über ein 8-Zoll-Display, das 1920x1200 Pixel darstellt. Als Prozessor kommt Qualcomms Quad-Core-Snapdragon-CPU mit einer Taktfrequenz von 2,5 GHz zum Einsatz, während die Speicherausstattung wahlweise 16 oder 32 GB beträgt, wobei sich diese via Speicherkarten erweitern lässt. Das 6,4 mm dicke Mini-Tablet bringt 270 Gramm auf die Waage und ist wahlweise mit oder ohne LTE-Mobilfunk erhältlich. Zur weiteren Ausstattung des wasser- und staubdichten Tablets zählen eine 8,1-MP-Kamera, mit der sich 1080p-Videos aufnehmen lassen, ein GPS-Modul, Bluetooth-, NFC- und DLNA-Support. Dazu ist Sonys neues Tablet mit einem ausserordentlich leistungsstarken 4500-mAh-Akku ausgestattet, der Videowiedergabe während bis zu 13 Stunden und den MP3-Genuss während bis zu 170 Stunden ermöglichen soll.

Das Xperia Z3 Tablet Compact kommt in der Schweiz anfangs November auf den Markt und kostet in der 16-GB-Version 429 und in der 32-GB-Variante 479 Franken. Für die LTE-Ausführung mit 16 GB Speicher müssen schliesslich 539 Franken auf den Tisch geblättert werden. (rd)

Kommentare

Freitag, 31. Oktober 2014 Marco
"Sony hat ein erstes Mini-Tablet vorgestellt:" Und das schon vor ZWEI Monaten. Etwas sehr veraltete diese News.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER