Amazon präsentiert Kindle-Applikation für Macs

Amazon präsentiert Kindle-Applikation für Macs

18. März 2010 - Online-Händler Amazon hat seine Kindle-Applikation nun auch für Mac OS X aufbereitet und eine erste Beta ins Netz gestellt.

Nach dem Kindle-E-Reader und Anwendungen für iPhone, Blackberrys und Windows hat Amazon die E-Book-Software nun auch für den Mac veröffentlicht. Die als Beta vorliegende Mac-Version benötigt Mac OS X 10.5 oder neuer und steht kostenlos zum Download bereit.


Mit der Kindle-Software können Anwender bei Amazon gekaufte E-Books lesen, sowie Notizen und Hervorhebungen betrachten. Das Anbringen eigener Notizen soll ebenso wie die Volltextsuche erst in einem späteren Release möglich sein.

(rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER