Qnap QSW-M7308R-4X; TS-hx77AXU-RP ZFS NAS-Serie: Netzwerk-Lösung für hohe Ansprüche


Artikel erschienen in Swiss IT Magazine 2024/01

     

Netzwerk- und Speicherlösungshersteller Qnap hat zwei neue Produkte im Sortiment. Beim Modell QSW-M7308R-4X handelt es sich um einen Managed Switch, der eine Switching-Kapazität von bis zu 1200 Gbps unterstützt. Das Gerät verfügt über vier 100-GbE-QSFP28- und acht 25-GbE-SFP28-Glasfaseranschlüsse, wobei Letztere auch abwärtskompatibel zu langsameren Standards sind. Durch die hohe Leistung ist der Switch gemäss Herstellerangaben auch für anspruchsvolle Bereiche wie Videobearbeitung, Virtualisierung oder KI-Anwendungen geeignet. Ein integriertes OS mit einer grafischen Web-Oberfläche vereinfacht laut Hersteller die Konfiguration und die Steuerung der Anschlüsse. Der Switch ist ab sofort bestellbar und kostet bei Onlinehändlern rund 1200 Franken.


Ferner hat Qnap zwei NAS-Systeme vorgestellt, welche in verschiedenen Ausführungen angeboten werden. Das erste System mit dem Namen TS-h1277AXU-RP-R5-32G ist ein 12-Bay-Rackmount-­Modell auf 2U und das Zweite namens TS-h1677AXU-RP-R7-32G ein 16-Bay-Rackmount-Modell auf 3U – die Modelle bieten also Platz für 12 oder 16 3,5-Zoll-HDD- oder 2,5-Zoll-SSD-SATA-Laufwerke. Die NAS-Systeme verfügen unter anderem über AMD-Ryzen-7000-Prozessoren, 16 oder 32 GB DDR5 RAM sowie redundante Netzteile für einen zuverlässigen und schnellen Betrieb. Zwei M.2-PCIe-Gen-5-Steckplätze sowie jeweils zwei 2,5-GbE- und 10-GBASE-T-Anschlüsse runden die Konnektivität ab. Die NAS-Systeme sind laut Hersteller für Aufgaben unter anderem in den Anwendungsgebieten Tier-2-Speicher, Virtualisierung oder 4K-Videobearbeitung bestens geeignet. Die Hardware ist per sofort bestellbar, die Preise beginnen ab 5000 Franken.
Info: Qnap



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER