Vivaldi gibt’s nun auch fürs iPhone
Quelle: Vivaldi

Vivaldi gibt’s nun auch fürs iPhone

Vivaldi ist neu in einer Version für iOS verfügbar. Auch auf Apple-Geräten soll der alternative Browser hochpersonalisierbar sein. So kann man beispielsweise das App-Icon selbst bestimmen.
1. Oktober 2023

     

Der Browser Vivaldi, den es bislang für den Desktop und Android gab, ist neu auch für Apples iOS verfügbar. Wie auf den anderen Plattformen auch soll Vivaldi auf dem iPhone und dem iPad ebenfalls weitgehende Personalisierungsoptionen bieten. Bei Vivaldi sei man der Meinung, der Browser solle sich seinem Nutzer anpassen und nicht umgekehrt, schreiben die Entwickler dazu. Unter anderem beginnt das damit, dass man das App-Icon auf dem iOS-Startbildschirm aus einer ganzen Palette an verschiedenen Optionen selbst wählen kann.

Wie auf dem Desktop kommt Vivaldi auf iOS ebenfalls mit Tabs, die oben angeordnet sind, so dass man rasch zwischen einzelnen Tabs wechseln kann, ohne sie schliessen zu müssen. Zudem findet sich unten rechts den Tab-Switcher, um zwischen "normalen", synchronisierten und privaten Tabs zu wechseln. Kürzliche geschlossene Tabs finden sich in einem Papierkorb wieder. Über das Panels-Icon unten links kommt man auf Tools wie Bookmarks, Notizen, Lesezeichen und Downloads. Teil von Vivaldi sind auch Speed Dials – also Schnellzugriff-Kacheln, wenn man einen neuen Tab öffnet. Und nicht zuletzt ist ein Tracker- und Ad-Blocker in Vivaldi eingebaut.


Weitere Informationen zu Vivaldi auf iOS finden sich hier, und die App bekommt man in Apples App Store. (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Vivaldi-Browser wird schneller und benötigt weniger Speicher

31. August 2023 - Die neue Version 6.2 von Vivaldi öffnet Fenster deutlich schneller, verbraucht weniger Speicher und kann darüber hinaus mit diversen Neuerungen aufwarten.

Vivaldi integriert Bing-Chat mit Tarnungs-Trick

8. Juni 2023 - Vivaldi nutzt seine Erfahrung im Tarnen seines Browsers, um den Zugang zum Bing-Chat zu ermöglichen. Ausserdem bietet die neue Version verbesserte Workspaces.

Vivaldi 6.0 ist da

18. April 2023 - Die Macher von Vivaldi haben die Version 6.0 ihres Browsers veröffentlicht. Wesentliche Neuerung des Release ist die Einführung von Workspaces, um innerhalb des Browsers verschiedene Arbeitsbereiche zu erstellen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER