Erster Blick auf neuen File Explorer
Quelle: "Windows Latest"

Erster Blick auf neuen File Explorer

Im Herbst wird Microsoft Windows 11 23H2 lancieren, das nächste grosse Windows-11-Update. Teil davon wird ein neue File Explorer sein, über den nun mehr Details bekannt sind.
7. Juni 2023

     

Im Rahmen der Build-2023-Konferenz hat Microsoft Gerüchte bestätigt, wonach der File Explorer generalüberholt wird. Die Plattform "Windows Latest" hatte nun laut eigenen Angaben die Möglichkeit, eine frühe und noch nicht öffentliche Version des neuen Files Explorers auszuprobieren.

Wie die Plattform schreibt, kommt der File Explorer nach dem Update mit einem neuen Header mit neuen Steuerelementen im Windows-11-Look, einer modernen Suchleiste für eine schnellere Suche und einem Home-, einem Refresh- und einem Zurück-Button. Das Ganze soll nun stärker an einen Webbrowser erinnern. Die Sidebar soll derweil mit einer neuen Detailansicht versehen werden.


Ein neues Features soll auch die Möglichkeit sein, Tabs mittels Drag und Drop aus dem File Explorer heraus- beziehungsweise hineinzuziehen – ebenfalls ähnlich eines Browsers. Ebenfalls neu wird eine Galerieansicht sein, die an die Ansicht von Microsofts Photos-App erinnert. Zudem sollen Fotos direkt ab externen Geräten angezeigt werden können.

Den Weg zu den Anwendern finden soll der neue File Explorer als Teil des Windows 11 23H2 Update, das Microsoft Ende Mai laut "Windows Latest" bestätigt hat und das im Herbst erscheinen soll. (mw)


Weitere Artikel zum Thema

Grosses Update für Windows File Explorer in Arbeit

11. April 2023 - Microsoft schraubt an einem grossen Update für den File Explorer mit Microsoft-365-Integration und einer neuen Detailansicht. Der Rollout wird auf Herbst 2023 erwartet.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER