Melectronics: Mehr Haushaltselektronik, weniger Filialen
Quelle: Migros

Melectronics: Mehr Haushaltselektronik, weniger Filialen

Migros plant Änderungen bei Melectronics. Ab Herbst 2023 wird der Fokus verstärkt auf Haushaltselektronik gelegt, es kommt zu Filialschliessungen.
8. Februar 2023

     

Migros stellt seine Elektroartikel-Tochter Melectronics neu auf. Ab Herbst 2023 wird das Sortiment angepasst und mehr auf die Bereiche Haushaltselektronik wie Küchengeräte, Wellbeing und Beauty ausgerichtet. In diesen Segmenten soll das Portfolio ausgebaut und ein Fokus auf die Eigenmarke Miostar gelegt werden. Zudem will man sich gemäss Mitteilung flächenmässig näher zu den Migros-Supermärkten bewegen. Dies bedeutet, dass vermehrt Shop-in-Shop-Filialen innerhalb der Migros-Supermärkte anstatt der alleinstehenden Melectronics-Filialen entstehen sollen. Man werde daher nun eine Standortanalyse durchführen, welche auch eine Straffung des aktuellen Filialportfolios zur Folge haben wird. (abr)



Weitere Artikel zum Thema

Melectronics wird nationaler Partner von Dreamscape

23. Juni 2022 - Im Rahmen einer Partnerschaft mit Dreamscape verschafft Melectronics seinen Kunden Zugang zu den Virtual Reality und Motion Capture Technologien des kalifornsichen Herstellers.

Melectronics neu mit Online-Mac-Konfigurator

18. März 2022 - Bei Melectronics wurde der erste Online-Mac-Konfigurator ausserhalb der Apple-Welt in Betrieb genommen. Kunden können damit ihre Apple-Rechner entsprechend ihren Bedürfnissen konfigurieren.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER