Synology DS923+, WRX560: NAS und Router fürs Home Office

Synology DS923+, WRX560: NAS und Router fürs Home Office

10. Dezember 2022 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2022/12
Für kleine Unternehmen und Privatanwender konzipiert ist das neue 4-Bay-NAS Synology DS923+. Der Hersteller verspricht für das Modell, in dem sich ein AMD Ryzen R1600 Dual Core und 4 GB RAM finden, einen sequenziellen Lese- und Schreibdurchsatz von 625 respektive 559 MB/s, wobei das NAS mit 3,5-Zoll-SATA-HDDs oder 2,5-Zoll-SSDs bestückt werden kann. Geboten wird zudem Platz für bis zu 32 GB DDR4 RAM. Ins Netzwerk integriert wird das NAS via zwei Gigabit-RJ45-Anschlüsse mit der Möglichkeit zur Link-Aggregation. Ausserdem ist es möglich, den Speicher des Geräts über eine Expansionseinheit (DX517 mit fünf Einschüben) auf insgesamt bis zu neun Laufwerke auszubauen, genauso wie zwei M.2-NVMe- SSD-Steckplätze integriert wurden und ein 10-GbE-RJ45-Netzwerk-Upgrade-Modul verbaut werden kann. Verkauft wird die DS923+ für etwas über 600 Franken.

Ebenfalls neu von Synology ist der Wifi-6-Router WRX560, der sich als Mesh-Knoten zu einem RT6600ax-Router hinzufügen oder eigenständig im Büro oder zuhause einsetzen lässt. Versprochen wird hier ein kombinierter Datendurchsatz von bis zu 3000 MB/s, während die integrierte Quad-Core-CPU mit 512 MB RAM bis zu 150 verbundene Geräte problemlos handhaben kann. Hervorgehoben wird auch der konfigurierbare 2,5-GbE-WAN/LAN-Port (nebst 1x Gigabit WAN und 3x Gigabit LAN) sowie die Kompatibilität mit dem neuen 5,9-GHz-Spektrum. Verkauft wird der Router für rund 250 Franken.

Info: Synology

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER