Windows 10 22H2 jetzt für alle

Windows 10 22H2 jetzt für alle

Windows 10 22H2 jetzt für alle

(Quelle: Depositphotos)
23. November 2022 - Die neue Jahresversion 22H2 von Windows 10 wird jetzt breit verteilt. Bisher war sie nur via Media Creation Tool oder durch ausdrückliche Suche in Windows Update erhältlich.
Zwar propagiert Microsoft vor allem Windows 11, aber auch Windows 10 hat mit Version 22H2 ein Feature Update erhalten. Bisher war dieses nur über das Media Creation Tool und die Erstellung eines ISO-Image zu haben. Jetzt erfolgt der generelle Rollout: Das Update wird via Windows Update breit verteilt, auch an User, die es nicht ausdrücklich suchen. In den Genuss kommen kompatible Systeme, auf denen mindestens Windows 10 20H2 installiert ist.

Auf diesen Systemen geht die Installation schnell vor sich, merkte John Cable, VP Program Management, Windows Servicing and Delivery bei Microsoft, schon in einem Blogbeitrag vom 18. Oktober 2022 an. Denn auch das 2022er-Jahres-Update werde wie die monatlichen Aktualisierungen via Servicing-Technologie verteilt.

Gleichzeitig macht Cable darauf aufmerksam, dass das Servicing für alle Editionen von Windows 10 Version 21H1 am 13. Dezember 2022 endet und diese nun mit dem 2022er-Update versorgt werden. Die Education- und Enterprise-Editionen von Windows 10 20H2 werden noch bis 9. Mai 2023 unterstützt. Danach wird es für 20H2 und 21H1 keine Sicherheits- und Qualitäts-Updates mehr geben. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER