Windows 11 22H2 lahmt beim Kopieren grosser Files

Windows 11 22H2 lahmt beim Kopieren grosser Files

Windows 11 22H2 lahmt beim Kopieren grosser Files

(Quelle: Depositphotos)
5. Oktober 2022 - Das neueste Windows-11-Update führt beim Kopieren grosser Dateien im Umfang von einigen Gigabyte oder mehr zu einem um bis zu 40 Prozent geringeren Durchsatz.
Microsoft musste schon wieder ein Problem mit dem kürzlich veröffentlichten Windows-Update 22JH2, auch als Windows 11 2022 bekannt, einräumen. Der Hersteller hat in Person von Ned Pyle, Principal Program Manager im Windows-Server-Engineering-Team bestätigt, dass die Leistung beim Kopieren grosser Dateien von einem entfernten Computer mit 22H2 massiv nachlässt. Konkret ist die Rede von bis zu 40 Prozent geringerem Durchsatz, wenn Files von mehreren Gigabyte oder noch grössere Dateien via SMB kopiert werden – dies im Vergleich mit der bisherigen Windows-11-Version. In umgekehrter Richtung, wenn Files zu einem Remote-Rechner hochkopiert werden, tritt keine Verlangsamung auf.

Der Bug scheint sich jedoch nicht auf SMB zu beschränken. Das Throughput-Problem tritt offenbar auch beim lokalen Kopieren umfangreicher Dateien auf. Als Workaround können betroffene 22H2-Nutzer mithilfe von Robocopy oder Xcopy mit gesetztem /J-Parameter kopieren. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER