Printing-Probleme: Microsoft stoppt Update auf Windows 11 22H2
Quelle: Microsoft

Printing-Probleme: Microsoft stoppt Update auf Windows 11 22H2

Wegen signifikanten Druckerproblemen stoppt Microsoft das 22H2-Update zu Windows 11 auf Systemen, die Drucker mit dem IPP Class Driver oder dem Universal Print Class Driver ansteuern.
3. Oktober 2022

     

Praktisch jedes Windows-Update der letzten Zeit litt unter Problemen mit Druckern und Drucken. Auch bei der neuesten Windows-11-Version 22H2 ist dies nicht anders: Nutzer berichten etwa davon, dass ihre Netzwerkdrucker nach dem Update nicht mehr zu sehen waren.

Mittlerweile hat Microsoft in einem Beitrag im Rahmen der Windows-11-Health-Dashboard-Dokumentation noch ein weiteres Problem bestätigt: Bei Druckern, die den Microsoft IPP Class Driver oder den Universal Print Class Driver nutzen, erkennt das Betriebssystem womöglich nicht alle Features, die der Drucker bietet. Die Folge: Wenn das Betriebssystem gar keine Verbindung zum Drucker aufnehmen kann, lässt sich auf dem Gerät nur mit den Default-Einstellungen drucken. Und wenn die Verbindung zustande kommt, kann Windows bestimmte Features nicht nutzen. Das kann etwa bedeuten, dass kein Farbdruck oder kein Duplexdruck möglich ist.


Microsoft blockiert deshalb temporär die Aktualisierung auf Windows 11 22H2 auf allen PCs, die den hauseigenen IPP Class Driver oder den Universal Print Class Driver einsetzen, bis eine Lösung für das Problem gefunden ist. Betroffene User erhalten das Update nicht angeboten, auch wenn der Drucker ansonsten einwandfrei arbeitet.

Als Workaround schlägt der Hersteller vor, Drucker aus dem System zu entfernen, die auf den IPP Class Driver oder den Universal Print Class Driver setzen. Danach sollte das 22H2-Update problemlos zu installieren sein. Es könne allerdings bis zu 48 Stunden dauern, bis die Aktualisierung in Windows Update wieder angeboten wird. Allenfalls könne es helfen, den PC neuzustarten und explizit nach Updates zu suchen. (ubi)


Weitere Artikel zum Thema

Windows 11 22H2 macht Probleme mit Nvidia-GPUs

26. September 2022 - Nutzer von Nvidia-Grafikkarten berichten nach der Installation von Windows 11 22H2 von Performance-Problemen und stotternder Wiedergabe. Inzwischen gibt es einen Fix für das Problem.

Fehler beim Upgrade auf Windows 11 22H2

23. September 2022 - Unbestätigten Meldungen zufolge schlägt die Installation auf Windows 11 22H2 bei einigen Usern mit dem Error Code 0x800f0806 fehl. Das Problem lässt sich aber über einen Workaround umschiffen.

Windows 11 22H2 ist fertig

21. September 2022 - Microsoft hat die Verfügbarkeit des ersten grossen Updates für Windows 11 verkündet. Das optionale Windows 11 2022 Update erweitert die Funktionalität des Betriebssystems in diversen Bereichen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER