PowerToys zeigt, welche Prozesse das Löschen von Dateien verhindern

PowerToys zeigt, welche Prozesse das Löschen von Dateien verhindern

PowerToys zeigt, welche Prozesse das Löschen von Dateien verhindern

(Quelle: Microsoft)
2. Oktober 2022 - Es kommt hin und wieder vor, dass eine Datei nicht gelöscht werden kann, weil sie noch benutzt wird. Weshalb, ist nicht ersichtlich und alles, was hilft, ist ein Neustart. PowerToys bekommt nun eine Funktion, die genau dieses Problem behebt.
Das künftige Microsoft PowerToys-Update wird eine neue, nützliche Funktion erhalten, wie "Neowin" schreibt. Microsoft arbeitet derzeit an der Implementierung des Tools "File Locksmith", das Windows-Nutzer helfen soll herauszufinden, warum sie eine bestimmte Datei oder einen bestimmten Ordner nicht löschen können. "File Locksmith" wird einen neuen Kontextmenü-Eintrag hinzufügen, der aufzeigt, welche Prozesse eine Datei oder ein Verzeichnis benutzen und somit verhindern, dass sie gelöscht oder umbenannt werden können.

Wird das neue Menü geöffnet, so werden Prozesse, ihre IDs, blockierte Dateien oder Verzeichnisse und die Schaltfläche zum Beenden aufgelisteter Prozesse angezeigt. Das Konzept sieht ähnlich aus wie das, was PowerToys derzeit anbietet. Das neue Feature ist noch in Arbeit und es ist derzeit unklar, wann "File Locksmith" die kostenlose Funktionspalette von PowerToys ergänzen wird.

Die aktuelle Version von Powertoys steht in unserer Freeware Library zum Download zur Verfügung. (adk)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER