iOS 16 wird am 12. September veröffentlicht
Quelle: Apple

iOS 16 wird am 12. September veröffentlicht

Am Montag, 12. September, wird Apple die neue Version 16 von iOS bereitstellen. Ebenfalls an dem Tag erscheinen wird Watch OS 9. iPad OS 16 lässt noch etwas auf sich warten.
8. September 2022

     

Apple hat im Rahmen der Vorstellung des iPhone 14 auch angekündigt, dass das neue iOS 16 ab Montag 12. September zum Download bereitstehen wird. Das Update wird für alle iPhones, die im Jahr 2017 oder später erschienen sind, verfügbar sein – also ab dem iPhone 8 respektive dem iPhone SE der 2. Generation.


Ebenfalls am 12. September erscheinen wird Watch OS 9. Das neueste Uhren-Betriebssystem ist für die Apple Watch Series 4 oder neuer gedacht. Wie iOS 16 und Watch OS 9 wurde zudem auch TV OS 16 als Release Candidate veröffentlicht, weshalb man davon ausgehen kann, dass auch für Apple TV ein neues Betriebssystem per 12. September bereitsteht. Für iPads wird es allerdings noch etwas länger dauern, iPad OS wird in der Version 16 erst im Oktober erscheinen, genauso wie Mac OS Ventura. Das hat Apple auf seinen Websites entsprechend angekündigt. (mw)


Weitere Artikel zum Thema

Apple stellt iPhone 14 in vier Ausführungen vor

8. September 2022 - Das iPhone 14 gibt es in insgesamt vier Variationen: In jeweils einer Version mit 6,1 und 6,7 Zoll mit dem altbekannten Notch, sowie als Pro-Variante mit denselben Display-Diagonalen sowie mit pillenförmiger Aussparung, Always-on-Display und A16-Chip.

Apple Watch erscheint in Ultra-Version, Airpods Pro in 2. Generation

8. September 2022 - Apple hat die achte Generation der Apple Watch angekündigt, genauso wie eine Neuauflage der Apple Watch SE und das High-end-Modell Apple Watch Ultra. Daneben wurden neue Airpods lanciert.

WWDC: Apple zeigt die nächste iOS-, iPad-OS- und Watch-OS-Generation

7. Juni 2022 - Apple hat neue Versionen seiner mobilen Betriebssysteme vorgestellt – iOS und iPadOS 16 sowie WatchOS 9. Neuerungen gibt es unter anderem bezüglich Teilen und Kommunizieren, und das iPhone kriegt einen komplett neuen Sperrbildschirm.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER