Lindy Fibre Optic USB 3.0 Kabel: Glasfaserkabel für USB 3.0

Lindy Fibre Optic USB 3.0 Kabel: Glasfaserkabel für USB 3.0

Lindy Fibre Optic USB 3.0 Kabel: Glasfaserkabel für USB 3.0

(Quelle: Lindy)
3. September 2022 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2022/09
USB 3.0 Kabel unterstützen standardmässig eine Reichweite von maximal fünf Metern, um Daten schnell, stabil und verlustlos zu übertragen. Diese Distanz wird durch die neuen Glasfaser-Verlängerungskabel von Lindy deutlich erweitert. Mit den neuen Fibre-Optic-USB-3.0-Kabeln wird eine Entfernung von 30 Metern, mit den grösseren Lösungen gar bis zu 100 Metern, möglich. Und über eine zweimalige Kaskadierung liegen sogar bis zu 300 Meter drin. So können USB-Signale mit Datentransferraten von bis zu 5 GBit/s über grosse Distanzen übertragen werden.

Das Kabel ist flexibel und leicht und misst 3 Millimeter im Durchmesser. Weiter ist es kompatibel mit 4K USB 3.1/3.0 Webcams und Videokonferenzsystemen und kann dort zur Signalverlängerung eingesetzt werden. Dabei kann es dank seiner geringen elektromagnetischen Störausstrahlung (EMV) und Funkfrequenzstörung (RFI) im Kabelkanal oder neben anderen stromführenden Kabeln verlegt und betrieben werden.

Die Fibre-Optic-USB-3.0-Kabel sind in der Schweiz seit Ende Juli erhältlich. Für das 30 Meter lange Kabel müssen 220 Franken eingerechnet werden, während für die 100-Meter-Variante 320 Franken anfallen. Beide Kabel werden mit einem integrierten USB-Stromversorgungskabel mit Stecker (Typ A auf Empfängerseite) geliefert.

Info: Lindy

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER