Googlers sollen effizienter arbeiten

Sundar Pichai, CEO, Google (Quelle: Google)

Googlers sollen effizienter arbeiten

(Quelle: Google)
2. August 2022 - Google arbeite angesichts der Mitarbeiterzahl zu wenig effizient. Per Crowdsourcing sucht CEO Sundar Pichai (Bild) jetzt nach Ideen, um die Produktentwicklung zu beschleunigen und die Mitarbeitenden stärker auf die Unternehmensmission auszurichten.
Google-CEO Sundar Pichai (Bild) hat seinen über 170'000 Angestellten im traditionellen All-Hands-Meeting erklärt, das Unternehmen müsse angesichts der sich verschärfenden makroökonomischen Entwicklung effizienter werden, wie "CNBC" meldet und sich dabei auf Meeting-Teilnehmer und interne Dokumente beruft. Zu diesem Zweck lanciert Google eine neue Initiative namens Simplicity Sprint, um die Effizienz der Mitarbeitenden zu verbessern und ihren Fokus zu schärfen.

Pichai soll sich unter anderem so geäussert haben: "Es gibt echte Bedenken, dass unsere Produktivität insgesamt nicht dort ist, wo sie für die Anzahl der Mitarbeiter sein sollte, die wir haben." Von den Google-Angestellten wünscht er sich: "Schafft eine Kultur, die stärker auf unsere Mission, unsere Produkte und mehr auf den Kunden ausgerichtet ist. Wir sollten darüber nachdenken, wie wir Ablenkungen minimieren und die Messlatte für Produktqualität und Produktivität höher legen können."

Simplicity Sprint soll nun per Crowdsourcing Ideen für schnellere Produktentwicklung zu Tage fördern. Dazu dient unter anderen eine interne Umfrage, die bis 15. August läuft. "CNBC" hatte Einblick in die Umfrageunterlagen und kommt zum Schluss, dass im Ergebnis auch Kürzungen in bestimmten Bereichen resultieren könnten. Das kommt nicht ganz unerwartet, hat Google doch schon angekündigt, in Zukunft bei der Rekrutierung neuer Mitarbeitender auf die Bremse zu treten ("Swiss IT Magazine" berichtete) – von Entlassungen war bisher allerdings nicht die Rede. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER