Visual Studio 2022 for Mac v17.0 verfügbar

(Quelle: Microsoft)

Visual Studio 2022 for Mac v17.0 verfügbar

(Quelle: Microsoft)
24. Mai 2022 - Mit Unterstützung für MacOS UI, .NET 6 und damit auch die Apple Silicon Hardware liefert Microsoft die neue Visual-Studio-Generation für Entwickler mit Apple-Rechnern.
Microsoft hat die sofortige Verfügbarkeit von Visual Studio (VS) 2022 for Mac mit der Versionsnummer v17.0 bekannt gegeben. Im Rampenlicht stehen dabei besonders wichtige Neuerungen für das Front- und das Backend: die Unterstützung von MacOS UI und .NET 6 sowie die Optimierung für die neuen Apple Silicon Chips. Weiter gibt es auch gleich die neue Preview-Version (v17.3) für die Entwicklungsumgebung auf MacOS, mit Unterstützung für .NET-7-Entwicklung und einem Toolkit für .NET MAUI.

Die Kombination des neuen Frontends auf Basis von MacOS UI sowie die neue .NET-6-Basis sollen dazu führen, dass das neue VS das bisher schnellste und flüssigste Nutzererlebnis auf MacOS bieten kann, so Microsoft. Gleichzeitig konnte die Entwicklungsumgebung damit eben auch auf die Apple-Chips optimiert werden, womit die Geschwindigkeit laut Hersteller massiv gesteigert werden konnte.
Weiter gibt es für die Mac-Version von VS nun einige Features, die bisher der Windows-Version vorbehalten waren. Darunter findet sich etwa das Git Changes Window, Tool Windows Drag and Drop und Subword Navigation, so Microsoft.

Die Download-Links sowie mehr Informationen zu den neuen VS-Releases für MacOS finden sich im Blogbeitrag von Microsoft. (win)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER