Western Digital lanciert HDDs mit 22 und 26 TB
Quelle: Western Digital

Western Digital lanciert HDDs mit 22 und 26 TB

Western Digital hat zwei neue Festplatten präsentiert, die mit Kapazitäten von 22 respektive 26 TB aufwarten. Die beiden neuen HDDs sind für den Einsatz im Hyperscale-Cloud-Bereich gedacht und sollen für tiefere Gesamtbetriebskosten sorgen.
10. Mai 2022

     

Speicherhersteller Western Digital hat im Rahmen des Events What’s Next Western Digital, der in San Francisco stattfand, zwei neue Festplatten vorgestellt. Die 22 TB Ultrastar DC HC570 und die 26 TB Ultrastar DC HC670 UltraSMR HDDs sind für den Einsatz im Hyperscale-Cloud-Umfeld konzipiert. Damit sollen Unternehmen in der Lage sein, ihre Gesamtbetriebskosten signifikant zu senken. Die 22 TB CMR HDD nutzt die Optinand-Technologie, um auf der Helioseal-Plattform mit zehn Scheiben (2,2 TB pro Scheibe) die maximale Speicherdichte zu erzielen. Bei der UltraSMR-Technologie kombiniert Western Digital Optinand mit einer proprietären Firmware. Diese Technologie verbindet laut dem Hersteller die Codierung grosser Blöcke mit einem Algorithmus zur Fehlerkorrektur, der die Anzahl der Tracks pro Zoll (TPI) erhöht und so eine grössere Kapazität von 26 TB mit zehn Platten (2,6 TB pro Platte) ermöglicht. Darüber hinaus verfügen die beiden neuen HDDs über die Funktionen Write Cache Enabled (WCE) und Write Cache Disabled (WCD) für zusätzlichen Datenschutz und Ausfallsicherheit im Falle einer Notabschaltung.


Die 22 TB Ultrastar DC HC570 HDD und die 26 TB Ultrastar DC HC670 UltraSMR HDD sind ab sofort für ausgewählte Hyperscale-Kunden verfügbar. Ab dem Sommer 2022 wird die DC HC570 HDD auch über die Distribution erhältlich sein, die UltraSMR HDD wird ab diesem Zeitpunkt an ausgewählte Kunden geliefert. Weiter kündigt Western Digital an, dass ab dem Sommer auch die Modelle WD Purple Pro, WD Red Pro und WD Gold in Varianten mit einer Kapazität von 22 TB erhältlich sein werden. (luc)


Weitere Artikel zum Thema

HDDs mit zehn statt neun Plattern und bis 30 TB Kapazität

6. Dezember 2021 - Die Speicherhersteller liefern sich einen Wettkampf um die grösste Kapazität im 3,5-Inch-Gehäuse. Während Seagate 20 TB in die Platten packt, spricht Western Digital schon von Kapazitäten bis 30 TB.

Western Digital bringt 20-TB-HDD auf den Markt

18. November 2021 - Western Digital hat 3,5-Zoll-Festplatten mit einer Kapazität von 20 Terabyte vorgestellt. Die Harddisk wird für 680 Dollar verkauft.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER