Meta unterstützt Python Software Foundation

Meta unterstützt Python Software Foundation

Meta unterstützt Python Software Foundation

(Quelle: PSF)
23. März 2022 - Der Facebook-Mutterkonzern Meta unterstützt die Python-Stiftung PSF mit einem Visionary Level Sponsorship von 300'000 US-Dollar und finanziert damit unter anderem eine Entwicklerstelle im CPython-Projekt.
Mark Zuckerbergs Konzern Meta will offenbar die Weiterentwicklung der Programmiersprache Python fördern. Dies gibt die Python Software Foundation (PSF) in einem Blogpost bekannt. Die Facebook-Mutter hat demnach ein Visionary Level Sponsorship im Umfang von 300'000 US-Dollar geleistet. Die Stiftung weist weiter darauf hin, dass Python bei Meta als Backbone für zahlreiche Services dient, von Instagram bis zur gesamten KI- und Dateninfrastruktur.

So basiere etwa Pytorch auf Python und beschleunige bei Meta den Weg von der Forschung rund um Machine Learning bis zum produktiven Einsatz. Bei Meta steht demnach eine auf Performance optimierte Variante von CPython 3.8 namens Cinder im Einsatz, die Instagram auf globaler Ebene möglich mache, und der Type-Checker Pyre wird von tausenden Python-Entwicklern im Konzern genutzt. Die zusätzliche Features von Cinder will Meta per Upstreaming auch der Python Software Foundation verfügbar machen.

Mit dem Sponsoring will die Python-Stiftung unter anderem ein zweites Jahr ihres Developer-in-Residence-Programms finanzieren, einer gesponsorten Vollzeit-Entwicklerstelle. Das erste Developer-in-Residence-Jahr hatte Google finanziert. Nun kann der bisherige Inhaber der Stelle, Lukasz Langa, das CPython-Projekt für ein weiteres Jahr vorantreiben. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER