Python wieder beliebteste Programmiersprache

(Quelle: Pixabay/blickpixel)

Python wieder beliebteste Programmiersprache

(Quelle: Pixabay/blickpixel)
26. August 2021 - In der IEEE-Rangliste der beliebtesten Programmiersprachen liegt Python im fünften Jahr in Folge an der Spitze.
Man könnte fast schon sagen, dass jährlich das Murmeltier grüsst. Denn den Spitzenplatz im IEEE Language Ranking der beliebtesten Programmiersprachen belegt erneut Python den Spitzenplatz – zum fünften Mal in Folge. Und dies nicht nur generell, sondern gleich in drei der vier Einsatzbereiche, die das Ranking abdeckt: Python schwingt bei Web, Enterprise und Embedded obenauf und ist nur bei Mobile nicht vertreten.

Als Spitzenreiter kommt Python in den Genuss eines Gesamtscore von 100 Punkten, gefolgt von Java (95.4), C (94,7), C++ (92.4) und JavaScript (88.1). Dahinter folgen C#, R, Go, HTML und Swift mit Scores zwischen 82.4 und 70.4 Punkten. Eine interaktive Darstellung gibt detaillierte Auskunft über das IEEE Spectrum Ranking, das insgesamt 55 Programmiersprachen umfasst. Die Sprachen lassen sich dort nach Einsatzgebiet sowie nach Kriterien wie "im Trend" oder "von Arbeitgebern oft verlangt" filtern. Ausserdem gibt es die Möglichkeit, die Sprachen nach eigenem Gusto anhand diverser Kriterien zu sortieren. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER