Doodle sorgt mit neuer Version für Ärger - und gelobt Besserung

Doodle sorgt mit neuer Version für Ärger - und gelobt Besserung

15. März 2022 - Seit einigen Tagen ist die Doodle-App in der Version 5.0.0 verfügbar. Seit dann hagelt es in den App Stores Ein-Sterne-Bewertungen. Die Vorwürfe: Unübersichtliches Design, Werbung en masse, verschwundene Umfragen und mehr. Doodle verspricht, die Probleme anzugehen.
Doodle sorgt mit neuer Version für Ärger - und gelobt Besserung
Bewertungen für Doodle auf dem Google Play Store (Quelle: SITM)
Doodle macht sich unter seinen Benutzern aktuell wenig Freunde. Seit vor einigen Tagen die Doodle App in der Version 5.0.0 für Android und iOS veröffentlicht wurde, hagelt es in den jeweiligen App Stores Ein-Sterne-Bewertungen. Offenbar sind bei den App-Nutzern bestehende Umfragen nach dem Update einfach verschwunden. Zudem wird bemängelt, dass das neue Design unübersichtlich sei und dass die Sprache nicht umgestellt werden kann. Kommt hinzu, dass man offenbar permanent von der App auf den Browser geleitet wird, wo es Doodle dann mit den Werbeeinblendungen übertreibt.

Was für die App gilt, gilt allerdings auch für die Web-Version von Doodle. Die Funktionalität respektive Usability hat mit der Einführung eines neuen Interface arg gelitten, und die Werbung hat in der Tat ein kaum erträgliches Ausmass angenommen. Wenig hilfreich auch, dass es bei Doodle vor zehn Tagen und kurz nach der Einführung der neuen Weboberfläche am 2. und 3. März zu einer schweren Störung kam und Dienste sowohl via App als auch über die Website für längere Zeit ausgefallen sind.

"Swiss IT Magazine" hat Doodle mit den Vorwürfen konfrontiert. Renato Profico, CEO von Doodle: " Wir sind uns der Kritik bewusst und haben auch bereits im Vorfeld viele Rückmeldungen der User bei der neuen Version berücksichtigt. Weitere Verbesserungen werden jetzt laufend im wöchentlichen Rhythmus implementiert."

Die ersten Updates für App-Anwender würden bereits in einer Woche folgen, verspricht der Doodle-CEO. Zum Beispiel arbeite man bereits an der Wiedereinführung der verschiedenen Sprachversionen. Zum Thema der verschwundenen alten Umfragen gesteht Renato Profico ein: "Die neue App ermöglicht zur Zeit nur einen Zugriff auf neu erstellten Termin-Umfragen." Alle auf der alten Technologie erstellten Meeting-Umfragen würden den Usern aber via Desktop und via Mobile-Version über den Browser zur Verfügung stehen. Und: "Mit der App können erstellte Umfragen eingesehen und weitergeleitet werden."

Auch auf das Thema Werbung geht der Doodle-CEO ein. So sagt Renato Profico, dass Doodle versuche, nebst der Weiterentwicklung der Bezahlversion auch die kostenlose Version von Doodle weiterzuentwickeln, was unter anderem dank der ausgespielten Werbung möglich sei. "Doodle hat aber bereits begonnen, in anderen Märkten – insbesondere in den USA – auch bei der kostenlosen Nutzung auf invasive Werbung zugunsten der Nutzerschaft zu verzichten. Wir werden dies konsequent auch in anderen Ländern tun", verspricht der Doodle-CEO, und fügt an, dass die App übrigens frei von jeglicher Werbung sei. (mw)

29 Kommentare

Freitag, 9. September 2022 Bernhard
Finde mich überhaupt nicht mehr zurecht, daher Umstieg auf eine Alternative: framadate.org

Montag, 29. August 2022 Sjuk
inzwischen Ende August und einfach nur Schrott. ich will mein altes doodle wieder haben........

Freitag, 5. August 2022 michl
neues layout ist unübersichtlich keine kommentare mehr möglich, ich kann als "organisator" nicht mehr für andere teilnehmer eintragen, die doodle verweigern. werde mich nach alternativen umsehen

Freitag, 17. Juni 2022 Koni
Schlicht unbrauchbar! Sorry.

Dienstag, 14. Juni 2022 Karin
Leider ist doodle kein brauchbares Tool mehr. Wo ist die Kommentarfunktion bei einer Terminumfrage geblieben? Die Werbeflut ist eine Zumutung, das Layout aus meiner Sicht überhaupt nicht "augenfreundlich".

Donnerstag, 9. Juni 2022 Michael
Nicht mal die Browserversion ist brauchbar. Einfach nur unverständlich wie man so etwas unbrauchbares ausliefern kann.

Dienstag, 7. Juni 2022 Andre
Die reinste Katastrophe. So eine riesige Werbung und dann kann man nicht einmal mehr eine Umfrage erstellen. Die App wird sofort gelöscht.

Dienstag, 7. Juni 2022 Dani
.... von einem wirklich "hilfreichen Werkzeug" zu "nicht mehr brauchbar" ... Wieso??

Sonntag, 15. Mai 2022 normi
aaaargh, wollte gerade meine erste Doodle Umfrage machen und suche mit dumm und dämlich nach dem "Test Umfrage" Feature, bis man dann findet dass es das seit kurzem nicht mehr gibt. Ärgerlich. Vor allem da es kaum Alternativen gibt, sowas zu erstellen und über WhatsApp in eine Gruppe zu teilen.

Sonntag, 8. Mai 2022 KMartin
Wenn es eine Benotung für „Unterirdisch“ auf dem Appstore geben würde, das vermukste Doodle hätte sie gekriegt. Ich esr selber IT Projektleiterin und habe verschieden Plattformwechsel begleitet. Dir bisherigen User Needs bzw. UX Wissen gingen hier total verloren. Die neue Version ist nicht einmal Pre-Beta würdig. Die hätte man nie so releasen dürfen. Das Testen darf nicht mit der ganzem Kundschaft stattfinden. Dem CEO sollte man gleich feuern. Ich habe App plus Konto gelöscht. Meine super Alternative ist „foodle“ der Terminplanet der deutschen Unis. Obwohl nur auf dem Browser hat es alles, was das Herz begehrt und sogar noch einige Supertools, die nicht einmal das alte Doodle hatte.

Freitag, 6. Mai 2022 Dedo Herr
Das kann wirklich nicht wahr sein! Auch in der Bezahl-Version kann weder ein Teilnehmer noch ich als Admin eine falsche Teilnahmemarkierung ändern? Wer hat sich denn sowas ausgedacht? Ich werde meine Rechnung von Doodle monieren und das Geld zurückfordern. So eine drastische Leistungseinschränkung halte ich für Vertragsbruch!

Freitag, 6. Mai 2022 Alenka
Auch ich bin irritiert von der neue Version! Vieleis was schon geschrieben würde, aber auch, dass ich als "admin" bei ALLEN vorgeschlagenen Tremine eienen grünen Häckchen (!) automatisch kriege und habe bis jetzt noch keinen Weg gefunden es zu korrigieren. So ergärlich! Hat jemand eine Idee?

Freitag, 6. Mai 2022 fredy
doodle ist nach dem Redesign komplett schrott, die Abläufe sind nicht klar, viel zu viele Informationen auf der Frontseite, Subscription ist nicht relevant für die meisten. Es fehlt einfach das Hammer Feature für die Bezahlfunktion. Redesing traurig und emotionslos. Man müsste das ganze Management auswechseln, insbesondere der CEO Herr Profico, der ist ganz klar überfordert.....

Donnerstag, 5. Mai 2022 SiR
Neuste Version: Absoluter Schrott, völlig unbrauchbar! Eine Beta-Version hätte diese Mängel zu Tage gebracht.

Donnerstag, 28. April 2022
Ich frage mich, ob eine solche Umstellung nicht vorgängig getestet wird von tatsächlichen Usern. Ich werde wohl auf ein anderes Tool umsteigen, wie viele andere auch.

Mittwoch, 27. April 2022 Nic
Ich als Admin kann offenbar keine Einträge von Benutzern mehr bearbeiten - die Benutzer, die falsche Eingaben gemacht haben, ebenfalls selber nicht mehr, ist das möglich? Bei uns stehen nun Test-Einträge drin, die nicht gelöscht werden können. Die Tabellen-Ansicht ist erst nach dem Antworten (mit mühsamer Kalender-Ansicht) möglich. Fazit: für uns nicht mehr brauchbar.

Dienstag, 26. April 2022 Silke
Eine furchtbare neue Version von Doodle. Werde eine Alternative suchen müssen, leider...

Sonntag, 24. April 2022 Marianne
Ich habe die bezahlte Version abonniert weil ich Doodle wirklich sehr hilfreich fand im Umfragen erstellen mit eigenen Text-Möglichkeiten. Dies brauche ich - mit dieser neuen Version kann ich absolut nichts anfangen (sie ist zu vorgespurt und entspricht überhaupt nicht meinen Bedürfnissen). Ich werde (leider!!) mein Abo kündigen müssen.

Donnerstag, 21. April 2022 Hans Jörg Baur
1. Ich will nicht nur Termine finden können, sondern auch Auswahl-Fragen stellen können - wie früher! 2. Ich hatte meine Umfrage noch nicht freigegeben (war noch am ändern), da wurde sie mir schon als aktiviert gemaildet! 21.4.22. 11:30

Freitag, 15. April 2022 Ueli Brunner
Sehr sehr schade. Benutze Doodle seit vielen Jahren. War einfach und übersichtlich um Termine zu finden. Auch Fragen konnte man stellen für einfache Umfragen. Die neue Version ist einfach unbrauchbar, ich suche Alternativen.

Freitag, 8. April 2022 Christine
Doodle Update ein grosses Ärgernis, unübersichtlich, Login-Zwang, finde keine Wennesseinmuss Möglichkeit, kann Zahlen nicht manuell eingeben, es poppen grosse Werbefenster auf, Woche stimmt nicht mit Titel überein. Suche Alternative.

Freitag, 8. April 2022 Eugen Eicher
Die neue Doodle-Version ist eine Katastrophe. Unübersichtlich. Die frühere Möglichkeit, anstelle eines Datums einen Text einzugeben gibt es nicht mehr. Ich kann die Umfrage (Begrenzung der Teilnehmer) im Nachhin ein nicht ändern. Ich suche nach Alternative und Behelfe mich in der Zwischenzeit mit Excel.

Mittwoch, 6. April 2022 Fuzzy
Wie konnte man so eine super Software, die einfach in der Bedienung war, bei der man einfach nach Excel downloaden konnte, so kaputt und unbrauchbar machen? Welche Theoretiker haben das angestellt. Unfassbar.

Mittwoch, 6. April 2022 Dawson
Ich schliesse mich den Kritiken an. Eine solche Verschlimmbesserung kann sich nur jemand ausdenken, der Doodle nicht benutzt

Mittwoch, 6. April 2022 Frangy
Doodle war mal perfekt für schnelle, reibungslose, exakte, übersichtliche Terminsuche. Doodle heute ist Zeitverschwendung, Nervenüberbelastung und für mich gestorben

Dienstag, 5. April 2022 Eugenio
Das neue Doodle ist eine Katastrophe. Eigentlich müsste man bei einer solchen Verschlechterung gleich das komplette Management auswechseln! Noch schlimmer, man führt ein System ohne die Sprachauswahl ein, was bisher super funktionierte. Wer um Himmels Willen hat denn diese Änderung veranlasst. Die Verbesserungen müssen nicht im Wochen- sondern Tagesrhythmus angepasst werden!

Freitag, 1. April 2022 Weibel
Nebst der Werbung sind auch die Funktionalitäten banalisiert. Es ist nicht mehr möglich, Daten ohne zwingende Beteiligung des Erstellers vorzuschlagen.

Sonntag, 27. März 2022 Albert Kreitz
Mal sehen ob das auch eintritt.Die App ist nicht frei von Werbung. Einfach die alte Version wieder herstellen und dann gibt es VIELLEICHT auch mehr als einen Stern. Das Geld ist wohl wichtiger als die User.

Freitag, 25. März 2022 Ernesto
Doodle update ...... wie kann man(n) nur ...... unübersichtlich, unverständlich ... 1* ist noch zu viel!

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER